MEHR RAUM FÜR PRINT & SCREEN!

Definition von 3D

Da der Begriff 3D keiner einheitlichen Definition unterliegt und darunter durchweg verschiedene Inhalte verstanden werden, möchten wir deutlich machen, was auf dieser Webseite unter diesem Begriff zu verstehen ist.
3D, insbesondere die 3D-Abbildung, ist gleichzusetzen mit dem Begriff Stereoskopie und bezeichnet die Wiedergabe von Bildern mit einem räumlichen Eindruck.

Hierzu gibt es verschiedene Verfahren:

Weitere Definitionen, die nicht Gegenstand unseres Angebotes sind, beziehen sich auf die Abbildung von räumlichen Gegenständen (3D Modelle), die in computerunterstützten Konstruktions- oder Designprogrammen erstellt werden. Die Darstellung erfolgt jedoch meistens zweidimensional.

Weit verbreitet ist bei 3D Visualisierungen auch das Verständnis von Darstellungen mit einem räumlich animierten Charakter wie z.B. Videos oder Flash-Darstellungen. Dabei werden oftmals Prozesse und Abläufe derart aufbereitet, dass die räumlichen Strukturen der Gegenstände durch bewegende Abbildungen deutlich gemacht werden. Auch hier wird auf eine stereoskopische, dreidimensionale Wiedergabe mit räumlichem Eindruck verzichtet.

Unser Angebot konzentriert sich auf die dreidimensionale, stereoskopische Wiedergabe von Fotos und Videos.